Wir haben die ideale Besetzung für Ihr Projekt.

Mitarbeiter ist nicht gleich Mitarbeiter. Und fachliche Qualifikation ist oft nicht alles. Das wissen Sie ebenso gut wie wir. Denn die besten Fachkräfte sind die, die auch ihre Aufgabe genau kennen. Sie arbeiten effizient und zielorientiert. Ein definierter Projektauftrag ist deshalb die Basis einer langfristigen, erfolgreichen Zusammenarbeit. Sie wählen, in welchem Maße wir Sie bei Ihren Engineering-Projekten unterstützen. Wir bieten Ihnen drei Vertragsarten: Werkvertrag, Dienstvertrag und Arbeitnehmerüberlassungsvertrag.

Werkvertrag.

Im Rahmen eines Werkvertrags delegieren Sie einen fest definierten Projektauftrag an unser technisches Büro oder an das AED-Engineering Projektteam vor Ort bei Ihnen. Unsere Mitarbeiter übernehmen die entsprechenden Engineering-Aufgaben bis zum erfolgreichen Projektabschluss.

Dienstvertrag.

Auf der Basis von Dienstverträgen übernehmen unsere Mitarbeiter definierte Aufgaben im Projekt. Anders als beim Werkvertrag zählt hier die Leistung im Einzelnen, nicht der Projekterfolg.

Arbeitnehmerüberlassungsvertrag.

Per Arbeitnehmerüberlassung verstärken unsere Fachkräfte Ihr Team vor Ort und auf Zeit in der Projektarbeit.