Von der abstrakten Idee zu Embedded Software.

Gute Software vereinfacht Komplexes. Gute Softwareentwickler auch. Doch Softwareentwicklung für Elektronikprodukte ist mehr als „einen Code schreiben". Softwareentwicklung erfordert globales Systemverständnis und entsteht in einem Prozess, dessen Stufen eng miteinander verzahnt sind. Wir sind spezialisiert auf anspruchsvolle hardwarenahe Embedded Software Entwicklung – und werden diesem hohen Anspruch auch gerecht.

Potenziale erkennen. Hardwarenah und anwendungsfreundlich umsetzen.

Unsere Entwickler erkennen das Potenzial abstrakter Ideen und Spezifikationen, verstehen deren logische Zusammenhänge sowie das Hardwarezielsystem und berücksichtigen dessen Anforderungen und Begrenzungen bei der Softwareentwicklung. So entsteht gute Software: modular, wiederverwendbar und wartungsfreundlich.

Qualität und Nachvollziehbarkeit erhöhen.

Der Fokus unserer Entwicklungsarbeit liegt auf Embedded Software für Echtzeit- und sicherheitskritische Systeme. Um hier eine durchgehend hohe Softwarequalität und Nachvollziehbarkeit sicherzustellen, setzen unsere Entwickler auf System Modellierung, Versionskontrolle, Coding Styles sowie Dokumentation. Und sie erfüllen Normen, um Schnittstellen zu vereinheitlichen und die Konsistenz der Anwendungen zu erhöhen.

Kompromisse finden. Fehlertolerant denken.

Unsere Software Entwickler denken nicht nur an das eigene System oder Teilsystem. Sie finden Lösungen, die alle beteiligten Systeme berücksichtigen. Dazu betrachten sie das Gesamtsystem, für das es eine Software zu entwickeln gilt, global. Sie abstrahieren, analysieren, verstehen komplexe Zusammenhänge - und denken fehlertolerant.

Freie Positionen im Bereich Softwareentwicklung: Stellenangebote

Mehr über die Aufgaben eines Softwareentwicklers bei AED-Engineering: Ansprechpartner